Volkswagen

VW Abgasskandal: Welche Dieselmodelle von Volkswagen sind betroffen?

Bei Volkswagen sind die folgenden Modelle, die zwischen 2008 und 2015 gebaut wurden, vom VW Abgasskandal betroffen.

diesel abgasskandal vw welche autos sind betroffen
Bild von der Webseite: https://www.sueddeutsche.de

VW Abgasskandal: Welche Dieselmodelle von Volkswagen sind betroffen?

Der VW Abgasskandal betrifft mehrere Dieselmodelle des Volkswagen-Konzerns. Die meisten der betroffenen Modelle sind in Europa und den USA verkauft worden. In Deutschland sind folgende Modelle betroffen:

– VW Golf ( Typ 1K)
– VW Jetta (Typ 1B)
– VW Passat B6 (Typ 3C)
– VW Beetle (Typ 5C)

Es gibt zwei Hauptgründe für den Rückruf der Fahrzeuge. Zum einen wurden die Autos mit einer illegalen Software ausgestattet, die den Ausstoß von Stickoxiden manipuliert. Zum anderen sind die Katalysatoren nicht in der Lage, den Schadstoffausstoß komplett zu neutralisieren.

Im September 2015 wurde bekannt, dass Volkswagen in den USA manipulierte Abgaswerte getesteter Dieselautos vorgetäuscht hatte. Der sogenannte “Dieselgate-Skandal” erschütterte die Automobilbranche und führte zu einem massiven Vertrauensverlust bei VW-Kunden weltweit. In Deutschland sind mehrere Millionen Fahrzeuge betroffen.

Die manipulierten Abgaswerte betrafen insbesondere die Stickoxid-Emissionen von VWs mit EA 189-Motor. Die US-Umweltschutzbehörde EPA warf dem Konzern vor, durch die Verwendung einer unzulässigen Software (“Defeat Device”) die wahren Emissionswerte der Fahrzeuge zu verschleiern.

VW gab zunächst an, dass nur US-Fahrzeuge von der Manipulation betroffen seien. Später stellte sich jedoch heraus, dass auch in Europa Millionen Autos mit dem EA 189-Motor von den illegalen Machenschaften des Konzerns betroffen waren. Die Folge:

Warum ist der VW Scandal so heikel?

Der Volkswagen-Skandal ist heikel, weil er ein Beispiel für die Diskrepanz zwischen dem öffentlichen Image eines Unternehmens und seiner wahren Natur darstellt. Volkswagens sind “Volkswagen”, was auf Deutsch “Volks-Wagen” bedeutet. Das Unternehmen vermarktet sich selbst als eine Marke, die für die Massen gedacht ist – eine Marke, die vertrauenswürdig ist und zuverlässige Autos produziert. Dieses Image wurde jedoch durch den Abgasskandal erschüttert. Die Enthüllung, dass Volkswagen bewusst manipulierte Emissionsdaten geliefert hat, stellte einen Vertrauensbruch mit den Konsumenten dar. Volkswagens Ruf ist nun angeschlagen, und das Unternehmen muss sich neu erfinden, um seine Glaubwürdigkeit wiederherzustellen.

diesel abgasskandal vw welche autos sind betroffen
Bild von der Webseite: https://www.autozeitung.de

Das liegt an einer technischen Lücke, die in dieser Klasse der Fahrzeuge a

Das liegt an einer technischen Lücke, die in dieser Klasse der Fahrzeuge aufgetreten ist. Durch die Nutzung einer unerlaubten Software wurden die Abgaswerte manipuliert.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button