Kraftstoff und Öl

Wie man Öl ins Auto gibt

itstillruns article image

Wenn ein Fahrzeug nicht die richtige Menge Öl hat, kann das den Motor ruinieren. Das Nachfüllen von Öl ist einfach und kann viel Geld sparen, vor allem, wenn Sie ein älteres Fahrzeug haben, das ein Leck hat.

Schritt 1

itstillruns article image

Entfernen Sie den Peilstab, um festzustellen, ob Sie Öl nachfüllen müssen. Der Peilstab befindet sich in der Nähe des Motors und ist mit “Motoröl” gekennzeichnet. Ziehen Sie den Peilstab heraus, wischen Sie ihn mit einem Papiertuch oder einem sauberen Lappen ab, setzen Sie ihn wieder ein und ziehen Sie ihn erneut heraus. Sehen Sie sich an, wo sich der Peilstab befindet. Der Peilstab ist mit “low/add” und “full” markiert, um anzuzeigen, dass zusätzliches Öl benötigt wird. Wenn der Ölstand unter der Voll-Linie liegt, muss Öl nachgefüllt werden. Wenn der Peilstab kein Öl anzeigt, wenden Sie sich an einen autorisierten Mechaniker.

Schritt 2

itstillruns article image

Nehmen Sie den Öldeckel am Motor ab und führen Sie einen sauberen Trichter ein.

Schritt 3

itstillruns article image

Zu wenig Öl. Wenn der Ölstand an der “Add”-Markierung steht, benötigen Sie etwa 2 QTS Öl. Wenn der Ölstand zwischen den Markierungen “add” und “full” liegt, fügen Sie 1/2 QT hinzu. Prüfen Sie den Füllstand sofort erneut, um ein Überfüllen zu vermeiden.

Schritt 4

itstillruns article image

Drehen Sie den Motor, bis die Öllampe erlischt (oder der Öldruck auf der Ölstandsanzeige ansteigt, falls das Fahrzeug damit ausgestattet ist), und stellen Sie den Motor ab. Prüfen Sie den Ölstand erneut, indem Sie den Messstab herausziehen, ihn abwischen, den Wert ablesen und überprüfen, ob der Ölstand korrekt ist.

  • Lesen Sie in der Betriebsanleitung nach, welche Ölmenge für Ihr Fahrzeug erforderlich ist.
  • Die benötigte Ölmenge hängt von der Kilometerleistung des Fahrzeugs, dem Alter des Fahrzeugs, der Region, in der Sie leben, der Höhe und der Jahreszeit ab.

Was Sie brauchen

  • Öl in angemessener Menge
  • einen Trichter
  • Fahrzeug
  • Papierhandtücher
  • Füllen Sie nicht auf.
  • Lassen Sie die in der Betriebsanleitung empfohlenen normalen Ölwechsel nicht aus.

Tammatha R. Conerly arbeitet seit 2004 als freiberufliche Schriftstellerin, Reporterin und Fotografin. Conerly hat als Korrespondentin für mehrere Zeitungen in Louisiana, Wyoming und Idaho gearbeitet. Conerly ist Präsident und CEO von Write Business Solutions, das er Ende 2004 gegründet hat.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button