Kraftstoff und Öl

Symptome für einen niedrigen Ölstand im Auto

itstillruns article image

Öl wird in Fahrzeugen verwendet, um den Motor zu schmieren. Mit der Zeit kann der Ölstand aufgrund von Lecks oder Verbrennungen im Motorbetrieb sinken. Der Ölwechsel und die Wiederherstellung des Ölstands sind Teil der regelmäßigen Fahrzeugwartung. Wenn Sie es jedoch versäumen, das Öl in Ihrem Fahrzeug zu wechseln, oder wenn der Ölstand aufgrund von Leckagen im Motor sinkt, werden Sie die Symptome eines Fahrzeugs mit niedrigem Ölstand bemerken.

Niedriger Ölstand

itstillruns article image

Wenn Sie während der Fahrt etwas riechen, von dem Sie annehmen, dass es sich um brennendes Öl handelt, können Sie unter anderem den Ölstand Ihres Fahrzeugs überprüfen, so die Online-Automobilseite AA1 Car. Bei der Suche nach einem Problem mit dem Auto wird manchmal der einfachste Diagnoseprozess vergessen. Dazu gehört die Überprüfung des Ölstands. Warten Sie, bis das Auto abgekühlt ist, nehmen Sie den Ölmessstab aus dem Motor heraus, wischen Sie ihn mit einem sauberen Tuch ab und setzen Sie ihn wieder in den Motor ein. Ziehen Sie den Peilstab wieder heraus und lesen Sie den Ölstand ab. Auf dem Peilstab gibt es einen schattigen Bereich, zwischen dem der Ölstand liegen muss, um normal zu sein. Zu viel Öl ist ein Problem, zu wenig auch. (https://itstillruns.com/check-oil-103.html) Wenn Sie ein Problem mit dem Ölstand vermuten, fügen Sie täglich einen Ölstand hinzu. Ein niedriger Ölstand am Peilstab ist ein Anzeichen für einen niedrigen Ölstand im Fahrzeug.

Flackernde Öllampe

itstillruns article image

Für den ungeschulten Automechaniker ist eine flackernde Warnleuchte, die in unregelmäßigen Abständen einund ausschaltet, möglicherweise kein Grund zur Sorge. Laut Auto Haus AZ zeigt eine flackernde Öllampe an, dass der Ölstand möglicherweise zu niedrig ist. Bei der Öllampe handelt es sich in der Regel um den roten Umriss einer altmodischen Öllampe oder um etwas Einfacheres wie eine “Ölkontrollleuchte”. Das Öl zirkuliert im gesamten Motor, aber wenn der Ölstand zu sinken beginnt, wird der mit der Ölleuchte verbundene Sensor aktiviert. Flackern bedeutet, dass das Öl am Sensor vorbei zirkuliert, aber ein Problem mit dem Blinken der Leuchte besteht. Wenn die Öllampe zu flackern beginnt, bringen Sie das Fahrzeug sofort in eine Werkstatt. Ihr Fahrzeug verliert Öl und muss untersucht werden.

Klopfen

itstillruns article image

Wenn Sie alle anderen Anzeichen für Ölmangel in Ihrem Auto ignorieren, können Sie sich dem letzten Symptom für Ölmangel zuwenden, nämlich einem Klopfgeräusch. Laut Auto Haus AZ werden die Stangen im Motor locker, wenn der Ölstand aufgrund von Reibung, die das Öl eigentlich verhindern soll, deutlich sinkt. Die Stangen halten die Kolben des Autos in Position. Ohne Öl beginnen die Stangen zu verschleißen und zu brechen. Dies nennt man das Durchdrehen der Stangen. Das Geräusch, das Sie hören, kurz bevor die Stangen durchschlagen, ist ein klopfendes oder schlagendes Geräusch unter der Motorhaube. Das … Symptom eines Ölmangels, die Stange ist weg und hält vielleicht nur ein paar hundert Meter durch, bevor der Motor sich festfährt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button