Kraftstoff und Öl

Symptome eines schlechten Ölfilters

itstillruns article image

Wenn ein Ölfilter sich verschlechtert, haben Sie vielleicht überhaupt keine Ahnung. Ölfilter Ungefiltertes Öl ist mit einem Sicherheitsmerkmal versehen, das es erlaubt, ungefiltertes Öl im Motor zu belassen, da ungefiltertes Öl nützlicher ist als gar kein Öl. Trotz dieser Sicherheitsfunktion gibt es kleine Anzeichen dafür, dass der Zeitpunkt für den Austausch des Ölfilters kommen könnte.

Motorkontrollleuchte

Ein schmutziger, verstopfter oder defekter Ölfilter allein reicht nicht aus, um die Motorleuchte einzuschalten. Bei einer Fehlfunktion des Ölfilters gelangen Verunreinigungen im Öl in den Motor. Diese Verunreinigungen können mit der Zeit das Innenleben des Motors verstopfen, so dass andere Teile des Motors nicht mehr richtig funktionieren und ausfallen. Wenn dies geschieht, leuchtet die Motorprüfleuchte auf, um auf das Problem hinzuweisen. Wenden Sie sich an einen professionellen Mechaniker, um den genauen Grund für das Aufleuchten der Kontrollleuchte zu ermitteln. Sobald das unmittelbare Problem behoben ist, kann Ihr Mechaniker Ihnen helfen, die Ursache für das Symptom zu ermitteln, das auf den defekten Ölfilter zurückzuführen ist.

Überhitzung

tritt auf, wenn Teile zweier Fahrzeuge ohne die richtige Qualität oder Menge an Schmierung aneinander reiben. Wenn durch die Reibung Schäden entstehen, verschleißen auch andere Teile des Motors, wodurch das Kühlsystem des Fahrzeugs zusätzlich belastet wird. Hinzu kommt, dass sich Ablagerungen aus nicht ordnungsgemäß gefiltertem Öl im Motor ansammeln und die Wärmeleitfähigkeit blockieren können. Wenn dies geschieht, überhitzt der Motor. Der normale Temperaturbereich für Motoren liegt zwischen 195 und 220 Grad Fahrenheit. Wenn die Temperaturen diesen Bereich überschreiten, spricht man von einem “heißen Motor”. Das Thermometer des Fahrzeugs zeigt an, dass das Fahrzeug überhitzt ist. Ein überhitztes Fahrzeug kann abwürgen, im Leerlauf unruhig laufen oder nach Luft schnappen. Drehen Sie die Heizung des Fahrzeugs auf die höchste Stufe, bis Sie sicher nach Hause oder zu einer Werkstatt fahren können. Wenn Sie die Heizung einschalten, kann heiße Luft aus dem Motor in den Vergaser eindringen und den Motor abkühlen. Der Mechaniker kann die Quelle und die Ursache der Hitze feststellen. Ölfilter .

Lecks

Ein beschädigter oder verstopfter Ölfilter Der Motor kann sich nicht an die Temperaturschwankungen im Motor anpassen. In extremen Fällen können diese ausfallen, Ölfilter können reißen oder platzen. In diesem Fall wird das Öl in die Ölwanne zurückgeführt oder läuft aus. Dies kann dazu führen, dass Öl aus der Wanne auf die darunter liegende Oberfläche austritt. Infolgedessen kann die Ölwanne beschädigt werden und muss möglicherweise zusätzlich zum Austausch des defekten Ölfilters repariert werden. Ölleckagen sind gefährlich für die Umwelt und die Tierwelt und erfordern umfangreiche Reinigungsarbeiten. Neutralisiertes Öl kann immer noch Flecken auf dem Asphalt hinterlassen. Wenn aus Ihrem Fahrzeug Flüssigkeiten austreten, sollten Sie einen professionellen Mechaniker hinzuziehen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button