Kraftstoff und Öl

Erkennen von Ölverbrennungen im Auto

itstillruns article image

Ein Teil der Verantwortung eines Autobesitzers besteht darin, sein Auto zu warten. Das Wechseln von Bremsen, Reifen und Öl gehört zu den grundlegenden Wartungsarbeiten. Es ist leicht zu erkennen, ob ein Auto neue Reifen braucht, ob die Bremsen schlecht sind, ob das Auto Geräusche macht, ob es klappert oder ob es nicht mehr anhält. Sie können den Ölwechsel mit einem Kilometerzähler oder einem Kalender überwachen, aber es ist schwieriger festzustellen, ob Ihr Auto Öl verbraucht.

Schritt 1.

Prüfen Sie das Öl. Öffnen Sie die Motorhaube des Fahrzeugs und ziehen Sie den Ölmessstab heraus. Wischen Sie den Peilstab mit einem sauberen Lappen ab und stecken Sie ihn wieder in sein Rohr. Ziehen Sie den Peilstab heraus und prüfen Sie den Ölstand. Füllen Sie Öl nach, bis der Peilstab voll ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 500 Meilen. Bei 500 Meilen sollten Sie einen niedrigen Literstand ablesen.

Schritt 2.

Prüfen Sie den Auspuff. Blauer Rauch, der während der Fahrt aus dem Auspuffrohr kommt, ist ein Anzeichen für Ölbrand. Geruch des Auspuffs. Wenn der Motor Öl verbrennt, entstehen höhere Emissionen. Aufgrund der erhöhten Kohlenwasserstoffemissionen wird er auch die Abgasuntersuchung nicht bestehen.

Schritt 3.

Beobachten Sie den Motor, um festzustellen, ob er Zündaussetzer hat oder rau läuft. Der Motor verbrennt Öl, verschmutzt die Zündkerzen und läuft rau.

Schritt 4

Prüfen Sie die Zündkerzen. Ziehen Sie die Zündkerzen aus einer Zündkerze heraus. Entfernen Sie die Zündkerze mit einem Zündkerzenschlüssel. Untersuchen Sie die Zündkerzen. Ölige, nasse oder verrußte Zündkerzenanschlüsse sind Anzeichen für Ölverbrennung Die Zündkerzen funktionieren nicht richtig. Tauschen Sie Zündkerzen und Drähte aus. Wiederholen Sie den Vorgang für jede Zündkerze, wobei Sie mit einer Zündkerze nach der anderen arbeiten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button