Kraftstoff und Öl

Auswechseln einer Dodge Caravan-Kraftstoffpumpe und eines Filters

Die Kraftstoffpumpe Beim Dodge Caravan ist sie wie bei vielen anderen Fahrzeugen im Kraftstofftank montiert. Der Tank muss aus dem Caravan ausgebaut werden, um das Pumpenmodul zu ersetzen, aber die Arbeit ist einfacher als bei vielen anderen Fahrzeugen. Diese Kraftstoffpumpe enthält auch einen eigenen Filter – manchmal auch als Sieb bezeichnet -, der möglicherweise ersetzt werden muss. Sie können bei Bedarf das Kraftstoffpumpenmodul, den Filter oder beide ersetzen.

Ausbauen

Schritt 1.

Starten Sie den Motor des Fahrzeugs. Öffnen Sie den Tankdeckel und ziehen Sie das Kraftstoffpumpenrelais aus dem Motorsicherungskasten. Achten Sie darauf, dass der Motor abstellt und Ihnen anzeigt, dass der Kraftstoffdruck weg ist.

SCHRITT 2

Klemmen Sie das Minuskabel der Batterie vom Transporter ab.

SCHRITT 3

Entfernen Sie die Riemen des Kraftstofftanks und senken Sie den Tank ab, um Zugang zum Flansch der Kraftstoffpumpe zu erhalten. Das Absenken des Tanks kann von zwei Personen durchgeführt werden, es kann aber auch einfacher sein, einen Wagenheber mit einem Holzklotz zu verwenden.

SCHRITT 4

Entfernen Sie den kleinen Sicherungsstift an der Oberseite des elektrischen Steckers der Pumpe mit einer Radiozange und trennen Sie den elektrischen Stecker. die Kraftstoffleitung, indem Sie auf die Sicherungslaschen an der Kraftstoffleitung drücken. die Pumpe .

Schritt 5

Schrauben Sie die Pumpe ab. Sichern Sie den Sicherungsring an der Kraftstoffleitung mit einem Bandschlüssel oder einem ähnlichen selbstgebauten Werkzeug, mit dem Sie den großen Ring greifen und drehen können.

Schritt 6.

Ziehen Sie die Wasserpumpe heraus Entfernen Sie den O-Ring aus dem Kraftstofftank und entsorgen Sie ihn.

SCHRITT 7

Heben Sie die Verriegelungslaschen ab, die den Einlassfilter mit der Pumpe verbinden. Verwenden Sie einen dünnen Schraubendreher, um den Filterbehälter zu entfernen. Dies ist nur notwendig, wenn der Filter in gutem Zustand ist und in eine neue Pumpe eingesetzt werden muss.

Einbau

Schritt 1.

Schmieren Sie den O-Ring. den Filter mit Motoröl und schließen Sie ihn an den Auslass des Filters an. Schieben Sie den Filter auf den Einlass des Pumpenbehälters und vergewissern Sie sich, dass die Verriegelungslaschen eingerastet sind.

SCHRITT 2

Setzen Sie einen neuen O-Ring in das Sitzloch des Kraftstofftanks ein.

SCHRITT 3

Setzen Sie die Pumpe ein Setzen Sie das Modul in den Tank ein und kippen Sie es schräg, um zu verhindern, dass es den Filter oder den Pumpenschwimmer beschädigt. Stellen Sie sicher, dass das Modul richtig sitzt.

SCHRITT 4

Schrauben Sie den Sicherungsring auf das Pumpenmodul.

Schritt 5

Schließen Sie die Kraftstoffleitung wieder an die Pumpe an. Verwenden Sie dazu elektrische Anschlüsse mit Schnellkupplungen und Sicherungsstiften.

Schritt 6.

Befestigen Sie den Tank mit Riemen und Riemenbolzen am Transporter.

SCHRITT 7

Schließen Sie das Kraftstoffpumpenrelais und das Minuskabel der Batterie wieder an.

  • Chilton Chrysler Caravan/Voyager/Town & Country Reparaturhandbuch;” Matthew Frederick; Haynes North America; 2002.
  • Chilton Chrysler Caravan/Voyager/Town & Country Reparaturhandbuch;” John Wegman; Haynes North America; 2006

Was Sie benötigen

  • Wagenheber
  • Holzklotz
  • Radiozange
  • Riemenschlüssel
  • Dünner Schraubenzieher

Chris Moore schreibt seit 2007 für eHow und ist Mitglied des DFW Writers’ Workshop. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Journalismus von der University of Texas in Arlington.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button