Kraftstoff und Öl

Auswahl des Öls und der Flüssigkeiten für einen Pontiac Grand Am

Der kompakte Pontiac Grand Am hat viele mechanische Eigenschaften mit seinem älteren Bruder, dem Grand Prix, gemeinsam. Die Flüssigkeitsempfehlungen für beide Fahrzeuge sind praktisch identisch. Diese Schritte gelten für die Pontiac Grand Am-Modelle der Jahre 1985-2005.

Schritt 1.

Verwenden Sie GM Goodwrench oder ein gleichwertiges Öl der Viskosität 5W30 für den Pontiac Grand Am. 10W30-Öl ist akzeptabel, wenn die Temperatur vor dem nächsten Ölwechsel nicht unter 0 Grad Fahrenheit fällt.

Schritt 2.

Verwenden Sie Delco Supreme 11 Bremsflüssigkeit oder eine gleichwertige Dot 3 Bremsflüssigkeit in Ihrem Pontiac Grand Am.

Schritt 3.

Pflegen Sie das hydraulische Kupplungssystem mit Hydraulic Clutch Fluid, GM Teil Nr. 12345347, oder gleichwertiger Dot 3 Bremsflüssigkeit. Sie können die gleiche Bremsflüssigkeit wie in Schritt 2 verwenden. Für das Schaltgetriebe benötigen Sie Synchromesh Transmission Fluid, GM Teile-Nr. 12345349.

Schritt 4.

Entleeren und spülen Sie bei einem Dexron-III-Automatikgetriebe regelmäßig Automatikgetriebeflüssigkeit.

Schritt 5

Verwenden Sie einen halben oder ganzen Liter GM-Servolenkungsflüssigkeit, Teile-Nr. 1052884 bzw. 1050017, um den Servolenkungsbehälter zu verschließen.

Schritt 6.

Mischen Sie einen Teil GM Goodwrench Dex-Cool oder Havoline Dex-Cool Coolant mit einem Teil sauberem destilliertem Wasser, um das Kühlsystem des Fahrzeugs zu füllen. Andere Motorkühlmittel können zur vorzeitigen Korrosion von Motorkomponenten beitragen.

Was Sie benötigen.

  • GM Goodwrench 5W30 Motoröl
  • Delco Supreme 11 dot 3 Bremsflüssigkeit
  • Hydraulische Kupplungsflüssigkeit
  • Synchromesh-Getriebeöl oder Dexron-III-Automatikgetriebeöl
  • GM Servolenkungsflüssigkeit
  • Goodwrench oder Havoline Dex-Cool Motorkühlflüssigkeit
  • Verwenden Sie keine nicht empfohlenen Bremsflüssigkeiten und vor allem keine mit anderen Qualitätsstufen wie Dot 4.

Dieser Artikel wurde von einem professionellen Autor verfasst, redigiert und durch ein mehrstufiges Prüfsystem auf Fakten überprüft, um sicherzustellen, dass der Leser nur die besten Informationen erhält. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder einfach mehr erfahren möchten, besuchen Sie bitte die unten stehenden Links. Bitte besuchen Sie die folgenden Links

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button